EARL GREY

Earl Grey Tea

Earl Grey Zubereitung Many Varieties, Great Quality

Earl Grey Tee kaufen Buy Earl Grey Tea here

  • Earl Grey (organic)

    Finest black teas from India, flavoured with aromatic oil of bergamot.
    £ 0.05 *
    Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

    Delivery Time: sofort lieferbar

    » buy
  • Earl Grey Blue Star

    Finest black teas from India, mixed with bergamotte pieces and bluebottle blossoms, flavoured with aromatic oil of bergamot.
    £ 0.05 *
    Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

    Delivery Time: sofort lieferbar

    » buy
  • Earl Grey Darjeeling

    Finest Darjeeling first flush tea, flavoured with aromatic oil of bergamot.
    £ 0.05 *
    Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

    Delivery Time: sofort lieferbar

    » buy
  • Earl Grey decaf

    Finest decaffeinated black tea, flavoured with aromatic oil of bergamot.
    £ 0.05 *
    Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

    Delivery Time: sofort lieferbar

    » buy
  • Earl Grey French

    Finest black tea flavoured with aromatic oil of bergamot, vanilla bean and rose petals
    £ 0.05 *
    Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

    Delivery Time: sofort lieferbar

    » buy
  • Earl Grey Smoked (organic)

    Finest smoked black tea from China, flavoured with aromatic oil of bergamot.
    £ 0.05 *
    Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

    Delivery Time: sofort lieferbar

    » buy
  • Lady Grey

    Finest black teas from India, mixed with lemon grass, flavoured with aromatic oil of bergamot.
    £ 0.05 *
    Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

    Delivery Time: sofort lieferbar

    » buy

Earl Grey Tee Hintergrundwissen

Earl Grey TeeAls Earl Grey Tee bezeichnet man Tee mit Bergamotte. Klassisch handelt es sich um schwarzen Tee, es gibt aber auch Sorten auf Grüntee- oder Rooibos- Basis. Der Earl Grey Tee wurde nach Earl Charles Grey benannt der im 18. Jahrhundert den Vorsitz der Ostindien Company inne hatte. Die Legende besagt, dass bei einem Sturm auf der Überfahrt eines Schiffes von Indien nach England die Ladung stark durcheinander geschleudert wurde und ein Fass mit Bergamotte-Öl beschädigt wurde so dass sich der Inhalt auf die Teeballen ergoss, die daneben lagerten. Lord Grey ließ sich bei der Ankunft des Schiffes in London die Schäden zeigen und beschloss, zuerst den Tee zu probieren und dann zu entscheiden, ob die Ladung vernichtet werden müsse. Der Tee kam bei Freunden und Bekannten so gut an, dass der Earl beschloss ihn unter dem Namen Earl Grey Tee in den Handel zu bringen. Heute ist Earl Grey Tee mit Abstand die beliebteste Teesorte der Welt. Inzwischen gibt es unzählige Varianten. Probieren Sie doch mal die Sorte Lady Grey, zusätzlich mit Lemongras aromatisiert. Oder den französischen Earl Grey Tee mit Rosenblüten und Bourbon-Vanille. 

 

 

Earl Grey Zubereitung

Die Earl Grey Zubereitung ist ganz einfach, wenn sie sich an folgende Anleitung halten:  

  1. 1. Geben Sie einen gehäuften Teelöffel pro 250 ml Wasser (1 Tasse) in ein Sieb.
  2. 2. Bringen Sie Wasser zum kochen und reduzieren sie die Hitze. Sobald es aufhört zu wallen, hat es die optimale Brühtemperatur von 95°C erreicht. 
  3. 3. Geben Sie dem Tee 3 Minuten Ziehzeit. Wir empfehlen einen Tee-Timer, damit Sie den Tee nicht vergessen. Wenn er zu lange zieht, wird er bitter.

Hier noch ein paar Expertentipps zur Earl Grey Zubereitung: 

  • Verwenden Sie gefiltertes Leitungswasser, da Kalk im Wasser zu einem unappetitlichen Film auf Ihrem Tee führt und den Geschmack verändert.
  • Kochen Sie etwas mehr Wasser als Sie für Ihren Tee benötigen. Mit dem Überschuss können Sie die Teekanne kurz ausspülen und gleichzeitig vorwärmen. 
  • Verwenden Sie einen ausreichend großen Filter, in dem der Tee nicht eingesperrt ist. Beim ziehen quillt dieser nämlich auf. Papier- und Stoff-Filter „schlucken“ übrigens Aroma, deshalb empfehlen wir Metall- oder Kunststoff-Siebe.

 

Gesundheitliche Earl Grey Wirkung  

Earl Grey Tee besteht zu 95% aus Schwarztee, der viele Vitamine, Mineralien, Polyphenole und Flavanoide enthält. Die weitere Zutat Bergamotte liefert wertvolle Vitamine. In wissenschaftlichen Studien wurde folgende Earl Grey Wirkung nachgewiesen:

  • - Schutz vor Karies und Zahnfleischentzündungen
  • - Antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung
  • - Stärkung der Blutgefäße und des Herzens
  • - Bindung freier Radikale die zu krankhaftem Zellwachstum führen können
  • - Schutz des Magens
  • - Linderung von Allergiesymptomen

 

Earl Grey Geschmack 

Der Earl Grey Geschmack ist weltweit beliebt. Earl Grey ist eine Kombination aus feinem Schwarztee mit der besonderen Note der Bergamotte. Bei Bergamotte handelt es sich um eine Zitrusfrucht, die dem Tee seinen typischen Geschmack gibt. Die Kombination aus starkem Schwarztee und einer fruchtig-säuerlichen Zitrusnote ist der Inbegriff der britischen Teekultur. Geboren wurde diese Teemischung in der Kolonialzeit. England bezog damals Tees aus Indien und China. Während des Transports nach Europa per Schiff sollen während eines Sturms der Tee mit dem Öl der Zitrusfrucht vermischt worden sein. Das Zufallsprodukt wurde probiert und wertgeschätzt. Earl Grey entfaltet seine volle Wirkung pur und mit Zucker. Aber auch Earl Grey mit Milch und / oder Zitrone wird von vielen Menschen getrunken. Es handelt sich hierbei um eine Geschmacksfrage.

 

Earl Grey Koffein 

 

Earl Grey KoffeinEarl Grey Tee wird aus der Pflanze Thea Camellia gewonnen, die viele Vitamine, Mineralien, Polyphenole, Flavonoide und Koffein enthält. Das meiste Koffein enthalten die Knospen, die Blätter und Stängel absteigend weniger. Koffein stimuliert das zentrale Nervensystem, steigert die Herzfrequenz, erweitert die Gefäße, Pupillen und Bronchien und steigert natürlich auch den Blutdruck. Wir empfinden diese Kombination als wachmachend und stimmungsaufhellend. Der Koffeingehalt einer Tasse Earl Grey Tee ist kaum niedriger als bei einer Tasse Kaffee. Allerdings gibt es einen Unterschied in der Wirkung zwischen Kaffee und Earl Grey. Das Koffein im Kaffee wirkt nach 30 Minuten und wird bereits nach einer Stunde wieder abgebaut. Earl Grey Koffein wirkt erst nach einer Stunde und wirkt dafür aber 4 Stunden lang.

 

Die Zubereitung ist hier allerdings entscheidend, zieht der Earl Grey länger als 5 Minuten bauen die Gerbstoffe das Koffein ab. Am besten lässt man Earl Grey mit vollem Koffein ca. 3 Minuten ziehen.

 

Ear Grey Nebenwirkungen - diese sind bekannt

Earl Grey Tee kann im EInzelfall zu Nebenwirkungen führen. Er hat durch das enthaltene Alkaloid Koffein einen anregenden Effekt. Dies kann bei übermäßigem Konsum zu Nervosität, Schlafproblemen und Herzklopfen führen. Deshalb solten Sie nach 17 Uhr darauf verzichten. Die enthaltenen Gerbstoffe können bei empfindlichen Menschen zu Übelkeit und Magenschmerzen führen. In diesem Fall sollten Sie die Ziehzeit ihres Tees verkürzen. Des Weiteren kann Earl Grey bei zu langer Ziehzeit zu Verstopfungen und Verdauungsproblemen führen. Earl Grey Tee verursacht Verfärbungen der Zähne, deshlab ist gute Zahnpflege (gründliches Zähneputzen, Zahnseide und professionelle Zahnreinigung) wichtig. Darüber hinaus entwässert Earl Grey Tee, wodurch es zu häufigem Urindrang, Durst und trockener Haut kommen kann. Die Lösung: Trinken Sie genügend Flüssigkeit (Wasser) nebenher.